Was wir wollen

Der Förderverein der EKS besteht aus Eltern, Lehrern und Interessierten. Er unterstützt die Unterrichts- und Erziehungsarbeit für die in vieler Hinsicht benachteiligten SchülerInnen.

Die SchülerInnen in der EKS werden entsprechend ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten gefördert, damit sie in der Regelschule und in ihrem sozialen Umfeld bestehen können. Sie sollen befähigt werden, ihr Handeln verantwortungsbewusst zu gestalten, um damit Ausgrenzung und Aussonderung zu verhindern und Integration anzustreben. Damit leistet das KEKS einen Beitrag zur Verminderung der Gewaltbereitschaft.

Besonders die SchülerInnen der EKS benötigen individuelle und vielseitige Unterstützung und Förderung. Dazu gehören eine angemessene Ausstattung der Schule mit Lehr- und Unterrichtsmaterialien, Sportgeräten, Computern, Werkmaterialien und ein freundlicher, zu Aktivitäten einladender Pausenhof.

Die Förderung dieser Projekte ist nur mit umfangreicher materieller Unterstützung möglich. Öffentliche Haushaltsmittel stehen leider nicht ausreichend zur Verfügung, so dass die EKS auf Unterstützung durch den Förderverein angewiesen ist.

Deshalb bitten wir Sie: unterstützen Sie die Arbeit des Fördervereins durch Spenden und werden Sie Mitglied.

Hier steht Ihnen der aktuelle Flyer des Fördevereins als Download zur Verfügung.